Vollversammlung wählt neuen Vorstand

Am Dienstag fand wie alle 2 Jahre die Wahlvollversammlung des Kasseler Jugendrings statt. Die Mitgliedsverbände waren zahlreich erschienen, was neben der Wahl auch das für die Jugendverbandsarbeit wichtige Thema „Bundeskinderschutzgesetz“ zum Grund hatte.

Zentrales Thema bei der Vollversammlung war des Bundeskinderschutzgesetz und dessen Auswirkung auf die Arbeit der lokalen Jugendverbände und -gruppen. Hierzu war vom Hessischen Jugendring der Referenz David Schulke gekommen und klärte die Delegierten über die aktuelle Gesetzeslage auf.

Der Vorstand des Jugendrings hatte im Anschluss an den Vortrag einen Initiativantrag vorbereitet, welche mit deutlicher Mehrheit angenommen wurde. Der Antrag bevollmächtigt den Jugendring die Verhandlungen mit dem öffentlichen Träger der Jugendhilfe (Jugendamt der Stadt Kassel) zu führen und einen einheitlichen Handlungskatalog für alle Mitgliedsvereine und -verbände abzusprechen.

Der bisherige Vorstand unter dem Vorsitz von Rolf Wagner sieht dieses Thema für 2013 als besonders wichtig an, „die Stadt Kassel wird hier aktiv werden müssen“, so Rolf Wagner.

Ebenfalls als Gast anwesend war Thomas Reuting von der Kinder- und Jugendförderung der sich im Anschluss an die Sitzung erfreut zeigte, dass der Jugendring als koordinierender Partner zur Verfügung stehen wird.

Im Anschluss an den Revisionsbericht erfolgte die Entlastung des Vorstands, sowie die Verabschiedung von Vorstandsmitgliedern welche sich nicht wieder aufstellen lassen wollten. Allen voran wurde der Vorsitzende Rolf Wagner (Pfadfinderstamm Silberfuchs) verabschiedet. Nach 12 Jahren im Amt wollte er sich aus beruflichen Gründen nicht wieder zur Wahl stellen.Ebenfalls aus dem Vorstand ausgeschieden sind Matthias Weiland (stellvertretender Vorsitzender, Sportjugend), Julia Bicker (Schriftführerin, SJD – die Falken), Katharina Horn (Beisitzerin, DGB-Jugend), sowie der Revisor Florian Greiner-Petter (Pfadfinderstamm Silberfuchs).

Neben Sebastian Maier (Jugendwerk der AWO) als neuen Vorsitzenden freuen sich auch Michael Feliszek (stell.Vorsitzender/ Cluster e.V.), Felix Jaros (Kassierer/ Evangelische Jugend), Schriftführer Julian Bierwirth (SJD- Die Falken)  sowie die Beisitzer*innen Berfe Budak (DGB-Jugend), Alev Kaya (Alevitische Jugend) sowie Benedikt Werner (Evangelische Jugend) nun auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

2013-04-23 - Vorstand

von links: Berfe Budak, Alev Kaya, Michael Feliszek, Julian Bierwirth, Sebastian Maier, Benedikt Werner, Felix Jaros.

 

Email this to someoneShare on Facebook11Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0
Kontaktadresse
Kasseler Jugendring e.V.
Mühlengasse 1
34125 Kassel

Tel: 0561 - 57 39 98
Fax: 0561 - 57 39 99
Wir bei Facebook

Wir bei Twitter

Follow Me on Twitter