Spielfest

Unser kostenloses Spielfest am Weltkindertag

 Was ist der Weltkindertag?

Der Weltkindertag wird jedes Jahr am 20.September gefeiert – bundes- und weltweit wird mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen auf die Rechte von Kindern und Jugendlichen aufmerksam gemacht.

In Kassel wird der Weltkindertag jedes Jahr mit einem Spielfest gefeiert. In diesem Jahr findet das Fest unter dem Motto „Platz da jetzt – Kinder haben was zu sagen!“ auf dem Parkplatz am Entenanger statt.

Von 14 bis 18 Uhr könnt ihr verschiedene sportliche Aktivitäten ausprobieren oder beim Mitmachzirkus mitwirken. Seid ihr lieber kreativ und bastelt gerne? Kein Problem, auch das ist beim Spielfest möglich.  Beim Spielen und Toben wird man natürlich auch schnell durstig und hat Hunger: Daher werden auch verschiedene kleine Snacks und Getränke angeboten.

Habt ihr vielleicht auch Wünsche oder Forderungen, die ihr den Poltikerinnen und Politiker gerne mitteilen möchtet? An diesem Tag habt ihr Gelegenheit dazu: Der Oberbürgermeister Bertram Hilgen wird an diesem Tag anwesend sein und die kinder- und jugendpolitischen Forderungen entgegen nehmen.  Außerdem wird ein Video gedreht werden, da könnt ihr eure Wünsche auch präsentierten. Falls ihr nicht so gerne vor einer Kamera steht könnt ihr auch einfach einen Zettel an unsere Wunschwand hängen.

Und ganz wichtig: Alles ist für euch kostenlos!

Also kommt doch einfach vorbei:

Am Dienstag, den 20. September von 14-18 Uhr auf dem Parkplatz am Entenanger (der liegt direkt in der Innenstadt, ihr könnt mit der Straßenbahn bis zum Königsplatz fahren und müsst dann nur 2 Minuten zu Fuß laufen).

 

 

Weltkindertag 2009 – Spielfest am Bugasee für Kinder

Unter dem Motto: “EINTAUCHEN STATT ABTAUCHEN“ fand am Sonntag, dem 20.September von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr ein großes, buntes Spielfest am Bugasee statt. Alle Angebote, Essen und Trinken waren an diesem Tag für Kinder kostenfrei.

Der Kasseler Jugendring e.V. hatte auch dieses Jahr federführend die Organisation des Spielfestes übernommen und gemeinsam mit der AG Weltkindertag viel Spaß und Spiel vorbereitet.

Für den diesjährigen Weltkindertag entschied sich die AG Weltkindertag für das Bugagelände vor und hinter der DLRG Wachstation( direkt neben der Seglergasstätte), um auch hier die Verbesserung der Infrastruktur für Freizeitangebote für Kinder- und Jugendliche zu verbessern.

Wie jedes Jahr hatte die AG Weltkindertag mit über zwanzig Organisationen und Mitgliedsverbänden des Kasseler Jugendrings ein buntes Programm am Wasser für Kinder vorbereitet:

  • Komma e.V.: Wafeboarden
  • Kinderschutzbund Kassel, SJD-Die Falken ,Rote Rübe e.V. und das Kinder- und Jugendbüro bieten Aktionen, Spiele, und eine Ausstellungen zum Thema Kinderrechte
  • DLRG: Würstchen grillen, Erste Hilfe vor Ort
  • Rote Rübe e.V.: Basteleien zum Thema „Leinen los-Piraten auf Schatzsuche“
  • Sportjugend: Kanufahren
  • SJD-Die Falken: Ausstellung zum Thema Kinderrechte
  • Jugendfeuerwehr: Spritzwand
  • Ambulanter Kinderhospizdienst: Windlichter basteln
  • Kasseler Jugendring/ Girls Only: Kinderschminken
  • Evangelische Jugend: Sonnenschutzkäppis basteln und bemalen und Zöpfe flechten
  • Kinderbüro der Stadt Kassel: Kleine Boote bauen mit „Kinderrechtssegeln“ und Schatzsuche im Sand
  • THW-Jugend: Kistenklettern
  • Erfahrungsfeld der Sinne e.V.: Großer Sinnespfad mit fünf Stationen
  • Zirkus Buntmaus: Mitmachzirkus
  • Kinderbauernhof: Flöße bauen mit Kindern
  • Pfadfinder Silberfuchs e.V.: Stockbrot im Pfadfinderzelt
  • Kinderschutzbund: Kindertrommeln, Piratenschminken, Aqua Bahn
  • Kinder- und Jugendbüro: Kleine Boote bauen mit „Kinderrechte Segel und Schatzsuche
  • Unicef: Afrikanische Spielsachen nachbauen, Schicksalsrad
  • Kinder- und Jugendförderung: Kindergruppen machen mit bei Kinderrechtsaktionen
  • Dynamo Windrad e.V. und DLRG haben als Grillprofis den Versorgungsstand übernommen (Bratwürstchen und natürlich auch Vegetarisches vom Grill)

Mittlerweile ist das von der AG Weltkindertag und vom Kasseler Jugendring getragene Spielfest zum Weltkindertag schon Tradition. In den vergangenen Jahren sind wir mit diesem Fest in teilweise schwierige Kasseler Stadtteile gegangen, um es zum Anlass quartiersbezogener Kinder- und Jugendbeteiligung zu machen. Insofern gehört es zum Anspruch der AG, nicht nur für einen Tag Spiel und Spaß in einen Stadtteil zu tragen, sondern durch die Mithilfe bei der Artikulation spezieller Bedürfnisse an einer nachhaltigen Verbesserung der Lebensverhältnisse von Kindern und Jugendlichen in unserer Stadt mitzuwirken.

Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an den Kasseler Jugendring

Tel 0561/573998 begin_of_the_skype_highlighting 0561/573998 end_of_the_skype_highlighting

E-mail: info(at)kasselerjugendring.de

 

Kontaktadresse
Kasseler Jugendring e.V.
Mühlengasse 1
34125 Kassel

Tel: 0561 - 57 39 98
Fax: 0561 - 57 39 99
Wir bei Facebook

Wir bei Twitter

Follow Me on Twitter